Werdum leuchtet in der Vorweihnachtszeit                                    04.12.2019


Die weihnachtlich gschmückte Mühle ist weithin sichtbar


der große Weihnachtsbaum auf dem Dorfplatz

Wie in den Jahren zuvor ist auch in dieser Adventszeit Werdum wieder sehr festlich geschmückt. Ganz unterschiedliche Formen der weihnachtlichen Beleuchtung sind zu finden. Von klein und dezent bis zur vollen Ausleuchtung des ganzen Vorgartens und des Hauses, alles ist zu entdecken. Das WERDUMER-BLATT wird seine Leser in den nächsten Tagen mit auf die Reise durch Werdum mitnehmen und weitere Fotos präsentieren.       

             Das "Haus des Gastes" leuchtet


Die Schmiede  auf der Museumswiese


Weihnachtsbaum vor dem Info-Stand im Haustierpark


Der Präsentationsstand ist ausgeleuchtet


die Straßenbeleuchtung an der Buttforderstraße


das Bistro "Hogewarf"


Hell erleuchtetes Fahrrad an der Gastriege - in den nächten Tagen folgen weitere Fotos


Die Gastriege ist besonders hell erleuchtet


hier stand bis letzter Woche der große Weihnachtsbaum auf dem Dorfplatz


Licherkette mit Kerze


der Vorplatz am "Haus Werdum"


auch ein Carport freut sich über eine schöne Beleuchtung"


Vorgartenschmuck mit Schneemann